Die Gründung

Die Bürgerstiftung Windhagen wurde 2008 gegründet und konnte gemäß ihrem in der Satzung festgelegten Auftrag, wenn auch noch in einem bescheidenden Umfang, 2009, Projekte der Bildung und Erziehung, Kinder-, Jugend- und Altenhilfe, des traditionellen Brauchtums, der Heimatpflege oder des Umweltschutzes auf dem Gebiet der Gemeinde Windhagen unterstützen.

Die aus den Zinseinnahmen des Stiftungskapitals und möglicher Zustiftungen zur Verfügung stehenden Finanzmittel bilden zusammen mit eingegangenen Spenden unser Budget, welches unter Anwendung unserer Förderrichtlinien für diese sozialen Zwecke eingesetzt werden kann.

Trotz der Vorschriften, an denen wir uns ausrichten müssen, wollen wir für Sie als möglicher Unterstützer und insbesondere auch für Sie als Antragsteller die notwendigen Schritte möglichst einfach gestalten. Scheuen Sie sich also nicht, „unbürokratisch“ Kontakt mit uns aufzunehmen.

Den Förderantrag können Sie hier herunterladen. Auch bei der Ausfüllung sind wir Ihnen gerne mit Rat und Tat behilflich.

Mehr erfahren

Für weitere Informationen und als Ansprechpartner der Bürgerstiftung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

1. Vorsitzender Stefan Feldens

Hallerbacher Str. 19 c
53578 Windhagen

Telefon: 02645 20 68

E-Mail: buergerstiftung.windhagen@gmail.com

Weitere Vorstandsmitglieder: Michael Möhlenhoff und Holger Krumscheid

Stiftungsrat: Vorsitzender Axel Schülzchen, stv. Vorsitzender Werner Weth,
Erwin Rüddel, Michael Christ, Martin Buchholz

Ihre Bürgerstiftung Windhagen