Bürgerstiftung Windhagen Logo Zur Ortsgemeinde Windhagen

  Projekte

Die Bürgerstiftung Windhagen (BSW) konnte bereits 2009 Projektförderungen aus den erwirtschafteten Zinserträgen des Stiftungskapitals beschließen. So wurde für die "Unterstützung von Kindern in sozial schwachen Windhagener Familien" ein Betrag von 1000,-- € bereitgestellt. Zur Abwicklung für kurzfristige Hilfs- und Unterstützungsmaßnahmen (z.B. Zuschüsse für Schulausflüge, Ferienlagern oder Schulutensilien etc.) und zur „Beantragung“ dieser Mittel aus diesem „Feuerwehrfond“ konnten die beiden Kirchengemeinden gewonnen werden. Ebenso zu Beginn der Tätigkeit  konnte für das beabsichtigte Projekt "Kultur für Kinder" 1.500,-- € als Initialkapital zur Verfügung gestellt werden.

Ab 2013 werden die Erträge aus der Stiftung in vier Unterfonds (Cluster) eingestellt. Wobei die Cluster I bis III angespart und der Cluster IV für „laufende Projekte“ verwendet werden soll.

Cluster I: Freie Rücklage
Ein Drittel der Stiftungserträge soll in diesen Cluster eingestellt werden zur Verwendung je nach Bedarf.

Cluster II: Kinder und Jugend – Ansparhorizont 3 bis 5 Jahre
Dieser Cluster soll für langfristige Jugendprojekte verwendet werden, hierzu gehören z.B.  die Unterstützung von Sprach- und Weiterbildungsmaßnahmen von Migranten (evtl. über den Sportverein, evtl. in Verbindung mit der Volkshochschule)

Cluster III: Senioren – Ansparhorizont 3 bis 5 Jahre
Auch für Senioren soll das Wohnen in unserer ländliche Gemeinde möglich bleiben.  Da z.B. die Busverbindungen insbesondere in Richtung Bad Honnef weiter ausgedünnt werden sollen, gilt es Möglichkeiten zu finden, älteren Mitbürgern von Windhagen, deren Mobilität z.B. eingeschränkt ist, zu helfen.

Cluster IV: Laufende Projekte 2013

  1. Sportabteilung des SV Windhagen, Pokal/Preisstiftung für Eltern-Kind-Sport
    Zur Förderung des Familiensports wird die Bürgerstiftung als Sponsor am Tag des Familiensports sich an den Wettbewerbspreisen mit einem leicht erhöhten Betrag von 500,-- € beteiligen.

  2. "Kultur für Kinder", Kulturteam Windhagen (KTW)
    Die Bürgerstiftung möchte dieses Initiativ-Projekt weiterhin fördern und stellt hierfür einen Zuschussbetrag von 1800,-- € in Aussicht.

  3. "Feuerwehrfonds 2013"
    Die Weiterförderung dieses, in enger Zusammenarbeit mit den beiden Kirchengemeinden initiierten Projekts für sozial schwache Familien, soll auch 2013 mit einem Betrag von nunmehr 2000,-- € fortgesetzt werden.

 Ziele:

Das ursprüngliche Stiftungskapital in 2009 von 254.000 € konnte zwar seit dem Start unserer Bürgerstiftung durch Gewinnung weiterer Unterstützer erheblich aufgestockt werden. Das Ziel ist jedoch noch nicht erreicht.  

Wir hoffen, dass sich das Stiftungskapital durch Spenden, durch Zustiftungen, durch Erbschaften usw. kontinuierlich vergrößert,  damit unsere Bürgerstiftung aus den Kapitalerträgen in Zukunft weitere Projekte zum Wohle und zur Unterstützung der Windhagener Bürger initiieren und wertvolle Hilfe leisten kann.